Neue Corona-Regeln ab dem 02.09.2021 – Details auf unserer Seite zu COVID-19



Nachrichten

Neue Corona-Regeln ab dem 22.08.2021

Da im Landkreis Weilheim-Schongau an drei Tagen die Inzidenz von 50 überschritten wurde, gilt nun beim Sport die 3G-Regel: geimpft, genesen, getestet

"Virus VIH" von Kanijoman, https://flickr.com/photos/23925401@N06/6194489334, Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Diese Regel gilt für Sportler, Trainer, Betreuer und auch Zuschauer. Der SVW wird in Kürze auch sein Hygienekonzept an die ab kommenden Montag, 23.08.2021 geltende Fassung der 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung anpassen. Details dazu geben wir dann rechtzeitig hier und in unserem Newsletter bekannt.

Die neuen Regeln betreffen insbesondere das Heimspiel der 1. Mannschaft gegen den SV Raisting II am Sonntag, 22.08.2021. Wir weisen daher auf folgende Regeln hin:

  • Zutritt zum Gelände ausschließlich über den Haupteingang (Metalltor am Tennisplatz)
  • Die Beschilderung ist zu beachten
  • Für Sportler, Betreuer, Trainer, Verantwortliche, Schiedsrichter und Zuschauer gilt die 3G-Regel: geimpft, genesen, getestet
  • Zuschauer ab 6 Jahren haben somit für den Zutritt einen negativen maximal 24 Stunden alten PCR- oder Antigentest nachzuweisen. Für vollständig Geimpfte (Nachweis, 14 Tage) oder Genesene (Nachweis) entfällt die Testpflicht
  • Bei Zutritt und auf dem Gelände gilt FFP2-Maskenpflicht (Kinder unter 16 OP-Maske); Ausnahme beim Sport und am Zuschauerplatz (wenn Abstand eingehalten werden kann)
  • Kontaktdatenerfassung (Papier, Luca-App)
  • Abstand einhalten

Wir bitten alle, sich an die Regeln zu halten!

Alle Informationen zu Corona und den aktuellen Regelungen haben wir auf einer eigenen Seite zusammengestellt.