Tischtennis

Die Abteilung Tischtennis wurde im Jahr 1960 gegründet. Viele Jahre war es nicht gerade einfach, einen geeigneten Raum zum Tischtennisspielen zu finden. 1974 konnte dann die neu erbaute Turnhalle benützt werden. Nach Jahren des stetigen Aufstiegs geht es in den letzten Jahren leicht bergab bei der TT-Sparte sowohl personell als auch was die Ligastärke betrifft. Derzeit befinden sich noch zwei Herrenmannschaften im Spielbetrieb.

Die Erste Mannschaft spielt in der Bezirksliga, die Zweite Mannschaft ist in der Bezirksklasse B aktiv.

Sind in der Saison 2014/2015 für den SVW aktiv (von rechts nach links): Hermann Weichart, Robert Färber, Thomas Prochaska, Roland Saal, Hans Jungermann, Helmut Klingel, Franz Ihle, Thomas May, Herbert Nirschl, Robert Nolde, Leo Terlecki und Abteilungsleiter Wolfgang Gemander