F1-Jugend wird Vizeweltmeister bei der MiniWM 2018 in Polling

05.08.2018 Panama verliert erst im Finale gegen Deutschland

In den letzten 2 Wochen nahmen unsere F1 Kinder an einem der größten Jugendturniere im Oberland teil. Die MiniWM 2018 in Polling ist bei den Kindern alle vier Jahre das Highlight im Fußballkalender. Wir durften mit unserer F1 die Farben des Landes Panama vertreten.

Das Teilnehmerfeld bestand wie bei der diesjährigen WM aus 32 Mannschaften.

Die Gruppenphase konnten wir mit dem 1.Platz und einem Torverhältnis von 30:3 Toren abschließen. Unsere Gegner in der Gruppe waren Belgien, England und Tunesien. Somit waren wir sicher für das Achtelfinale qualifiziert und trafen auf den Senegal. Diese Partie konnten wir mit 8:1 für uns entscheiden.

Im Viertelfinale ging es dann gegen Mexico. In einem sehr spannenden und ausgeglichenen Match durften wir uns über einen 3:2 Sieg freuen.

Auch das Halbfinale konnten wir mit 3:1 gegen Saudi-Arabien für uns entscheiden, und somit standen wir im Finale.

Im Finale ging es gegen Deutschland. Durch eine starke Einzelaktion der Deutschen konnten diese mit 1:0 in Führung gehen. Kurze Zeit später konnten wir durch Elias den verdienten Ausgleich erzielen. Auch die zweite Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Chancen waren auf beiden Seiten vorhanden. Unser Torwart Moritz konnte sich sehr oft mit seinen Glanzparaden auszeichnen. Nach einem Eckball konnten wir den Ball leider nicht klären und Deutschland konnte durch einen Abstauber den 2:1 Siegtreffer erzielen. Somit standen wir als Vizeweltmeister fest.

Für die Kinder ist dies ein sehr großer Erfolg, an diesen sie sich noch oft mit Freude zurückerinnern werden.

Aber nicht nur die Vizeweltmeisterschaft gab es zu feiern. Unsere Fans wurden zu den besten Fans des Turniers gekürt und unser Team stellte zudem den besten Torjäger des Turniers. Mit 22 Treffern konnte sich Elias Wechsler die Torjägerkanone sichern.

Diese MiniWM war für uns alle ein tolles Erlebnis und wir freuen uns, dass wir mit dabei sein konnten.

« Zurück zur Übersicht